RISK:07
Risiko kommunizieren

 
Hintergrundinformation

 

Das Thema

Risiken spielen in unserem Leben eine fundamentale Rolle. Im europäischen Raum sind gerade Risiken durch Naturgefahren ein immerwährendes Thema. Wir haben zwar gelernt mit diesen Bedrohungen umzugehen, doch Prognosen des International Panel on Climate Change (IPCC) besagen, dass wir durch den Klimawandel mit einem eklatanten Anstieg von Extremereignissen zu rechnen haben.

Wirkungsvolle interdisziplinäre Kommunikation der Behörden, der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Einsatzorganisationen über zukünftige Naturrisiken spielt hier eine enorm wichtige Rolle. Das Wissen der zuständigen Fachdisziplinen über die bevorstehenden Risiken muss aber auch in einer zeitgemäßen und verständlichen Sprache an die Bürgerin, den Bürger gebracht werden. Hier sind neue Werkzeuge der Kommunikation notwendig , um Verhaltensänderungen aller am Prozess Beteiligten zu erreichen. Die Sensibilisierung aller für neue Bedrohungen , die Einbindung der Wirtschaft und das Vertrauen in Behörden und Einsatzorganisationen müssen gestärkt werden.

 

 

MONITOR ist ein INTERREG IIIB Cadses Projekt, unterstützt vom European Regional Development Fund (ERDF).